Schnösel 94 : 6 - Grenzen setzen, auf dem Weg zur Freiheit

Die Umsetzung des wölfischen Lebensprinzips steht hier auf dem Lernplan.

In einem freilebenden Wolfsrudel sind von 15'000 Interaktionen, 94% freundlicher Sozialkontakt und 6% Abbruchsignale.

Im Kurs lernen die TEAM's, wie sie dieses Urprinzip um setzen und im Alltag integrieren.

 

Themen:

  • Artgerechte Spielformen für den Alltag:
    spannend, erlebnisreich, ideenreich, abwechslungsreich unterwegs
  • Leitwolftraining in Form von Persönlichkeitstraining
  • Seitliches Mitgehen, Basis Leitwolftraining, bzw. Abbruchsignal
  • Orientierungstraining
  • Freilaufbegrenzung, Rückruf und TEAM-Orientierung
  • Begegnungen und Verhalten in Alltagssituationen
  • Stoppen mit oder ohne Ablenkung
  • Raumbegrenzung, situativ im Alltag
  • Hauptthema:
    Im Alltag Grenzen setzen, artgerecht, konsequent, authentisch

Eckpunkte:

  • Kurstag: 
    - Montagabend (18.30 Uhr) 
      im Zwei-Wochen-Rhythmus
    - Montagnachmittag (14.00 Uhr)
      im Wochen-Rhythmus
  • Kursdauer:
    ca. 2 Stunden
  • Anzahl Kurstage:
    4
  • Kosten:
    CHF 160.--

 

Nächste Kurse:

  • Montagnachmittag
    Kursbezeichnung 2017-94-11-04
    6. / 13. / 20. / 27. November
    Der Novemberkurs findet wöchentlich statt und nicht wie gewohnt alle zwei Wochen.

 

Anmeldung mit Kursbezeichnung via Kontaktformular

 



Bericht zum 10 Jahre Jubiläum


Das besondere Feedback


Ist feiwilliges seitliches
Mitgehen Ihr Ziel?
oder
Ist Ihr Hund an allem anderen
interessiert, nur nicht an Ihnen
und braucht
Rückruftraining?


Leine laufen
Wir zeigen Ihnen 4 mögliche
und für Ihren Hund,
artgerechte Lösungswege auf,
welche bei richtiger und situativer
Kombination zum Erfolg führen.
Ausbildungsbasis ist dabei das
Lernprinzip "Lernen am Erfolg",
das Rudelverständnis der Freilandwolfsforschung 
und spielerisches seitliches Mitgehen aus der 
Spiel- und Motivationslehre.

Rückruftraining
Grundsätzlich muss der Mensch
sein Verhalten ändern,
damit der Hund ein anderes
Verhalten zeigen kann.
Wir zeigen Ihnen, wie diese Regel
beim Rückruftraining
umgesetzt wird.
Interessiert?

Zum tieferen Verständnis unserer Ausbildungsphilosophie und unserer Ausbildungsrichtung, kann dieses Tagebuch Sie in den ersten Monaten, nachdem Ihr Welpe bei Ihnen eingezogen ist, unterstützen. Viel Spass beim Lesen und Fühlen.

Herbstjagd SO und BE

Bern
1. Oktober - 15. November
jeweils Montag, Mittwoch
und Samstag
 
Solothurn
1. Oktober - 15. Dezember
Tage sind nicht definiert