Eine Fellnase zieht ein


Ziel des Kurses ist, dass Personen, die einen Hund erwerben wollen, für die Tierschutzkonforme und Gesellschaftsverträgliche Hundehaltung, sowie den tiergerechten Umgang mit dem Hund sensibilisiert sind.


Themen:

  • Hundehaltung
  • Zucht und Rassen
  • Ernährung
  • Gesundheit
  • Pflege
  • vom Wolf zum Hund
  • Gesetze und Verordnungen

 

Eckdaten nächster Kurs:

 

Datum

  • Dienstag 15. und 29. Mai 2018
  • Den Kurs führen wir auch erfolgreich als Privatlektion bei Ihnen zu Hause zu den selben Konditionen durch. Zuzüglich Wegpauschale, wenn der Weg zu Ihnen länger ist als 15 Minuten pro Wegstrecke.

Kurszeiten

  • 19.00 Uhr - ca. 22.00 Uhr

Kosten

  • CHF 150.--
    inkl. kleiner Imbiss und Getränke

Kursort

  • Riedstrasse 4, 3422 Rüdtligen

 

Anmeldung via Kontaktformular

 



Bericht zum 10 Jahre Jubiläum


Das besondere Feedback


Ist feiwilliges seitliches
Mitgehen Ihr Ziel?
oder
Ist Ihr Hund an allem anderen
interessiert, nur nicht an Ihnen
und braucht
Rückruftraining?


Leine laufen
Wir zeigen Ihnen 4 mögliche
und für Ihren Hund,
artgerechte Lösungswege auf,
welche bei richtiger und situativer
Kombination zum Erfolg führen.
Ausbildungsbasis ist dabei das
Lernprinzip "Lernen am Erfolg",
das Rudelverständnis der Freilandwolfsforschung 
und spielerisches seitliches Mitgehen aus der 
Spiel- und Motivationslehre.

Rückruftraining
Grundsätzlich muss der Mensch
sein Verhalten ändern,
damit der Hund ein anderes
Verhalten zeigen kann.
Wir zeigen Ihnen, wie diese Regel
beim Rückruftraining
umgesetzt wird.
Interessiert?

Zum tieferen Verständnis unserer Ausbildungsphilosophie und unserer Ausbildungsrichtung, kann dieses Tagebuch Sie in den ersten Monaten, nachdem Ihr Welpe bei Ihnen eingezogen ist, unterstützen. Viel Spass beim Lesen und Fühlen.

Herbstjagd SO und BE

Bern
1. Oktober - 15. November
jeweils Montag, Mittwoch
und Samstag
 
Solothurn
1. Oktober - 15. Dezember
Tage sind nicht definiert